Information über das Wort abdizieren (Deutsch → Esperanto: abdiki)

Synonyme: verzichten, sein Amt niederlegen, seine Würde niederlegen, abdanken

Notice: Undefined property: OtherDeuData::$governsCase in /home/majstro/majstro.com/Web/Majstro/details_deu.php on line 18

Aussprache/apdiˈtsiːrən/
WortartVerb

Konjugation

Indikativ
PräsensPräterium
(ich) abdiziere(ich) abdizierte
(du) abdizierst(du) abdiziertest
(er) abdiziert(er) abdizierte
(wir) abdizieren(wir) abdizierten
(ihr) abdiziert(ihr) abdiziertet
(sie) abdizieren(sie) abdizierten
Konjunktiv
PräsensPräterium
(ich) abdiziere(ich) abdizierte
(du) abdizierest(du) abdiziertest
(er) abdiziere(er) abdizierte
(wir) abdizieren(wir) abdizierten
(ihr) abdizieret(ihr) abdiziertet
(sie) abdizieren(sie) abdizierten
Imperativ
(du) abdiziere
(ihr) abdiziert
abdizieren Sie
Partizipien
PräsenspartizipPerfektpartizip
abdizierend(haben) abdiziert

Gebrauchsbeispiele

Sie abdizierte zugunsten ihres Sohnes, Willem‐Alexander, welcher seit Frühling 2013 König ist.

Übersetzungen

Afrikaansabdikeer
Albanischabdikoj
Englischabdicate
Esperantoabdiki
Färöerischsiga valdið frá sær
Französischabdiquer; renoncer à; se démettre de
Griechischαπαρνούμαι; εγκαταλείπω; παραιτούμαι
Italienischabdicare
Katalanischabdicar; dimitir; renunciar
Lateinabdicare; abire
Luxemburgischofdanken
Niederländischabdiceren; abdiqueren; troonsafstand doen
Papiamentoabdiká
Portugiesischabdicar; demitir‐se
Russischотречься
Saterfriesischabdizierje; outonkje
Schwedischabdikera
Spanischabdicar; dimitir
Ungarischlemond